REAL ESTATE
Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.

Radrennen "Mallorca 312"

ab59c9463f57c26ab0427c3.jpg

An diesem Samstag, den 27. April findet zum 10ten Mal das jährliche Radrennen "Mallorca 312" auf der Insel statt. Im Tramuntana Gebirge ist eine Strecke von 312 Kilometer dafür vorgesehen, wo es 3 Distanzen zur Auswahl gibt, 312, 225 oder 167 Kilometer. Das Rennen beginnt um 7:00 Uhr am Hotel Viva Blue an der Playa de Muro und endet wieder dort.

Der Kurs verläuft über Soller, Valldemossa nach Andratx und führt dann über Inca, Raum Manacor und Artà zum Ziel. Mit 8000 Teilnehmern aus allen Ländern, davon 2000 aus Mallorca, war das Event in nur sieben Tagen ausgebucht. Für den Radtourismus auf Mallorca ist das Event von wichtiger Bedeutung, die Insel genießt damit einen hohen Stellenwert in der internationalen Radsportszene.

Zwischen 7:00 Uhr und 21:00 Uhr muss daher mit zahlreichen Straßensperrungen im nördlichen Teil der Insel gerechnet werden. Größtenteils verlaufen die Sperrungen einseitig, sodass nach der Durchfahrt durch die Teilnehmer, Teilstrecken wieder für den Verkehr freigegeben werden. Vergangenen Jahres kam der Belgier Rien Coertjens auf der Langdistanz nach acht Stunden und 54 Minuten als erster ins Ziel.

Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Entwickelt von © THURM REAL ESTATE