REAL ESTATE
Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.

Mallorca als Drehort immer populärer

eea4236bf07aa4470dd759b.jpg

Bei den Regisseuren wird Mallorca immer gefragter, sodass selbst Serien mit größerem Budget hier verfilmt wurden, wie etwa "The Night Manager " oder "Turn Up Charlie". Eine wichtige Bedeutung hat dabei auch die Nachhaltigkeit in der Kategorie "Film", so Paula Ginard, Mallorcas Direktorin für Tourismus.

Durch die Mitwirkung an Initiativen des Green Film Shootings verdeutlicht die Mallorca Film Kommission damit deren Wichtigkeit im Bereich der audiovisuellen Produktionen. Die Kriterien umfassen beispielsweise nachhaltigen Energieverbrauch, die Nutzung von regionalen Bio-Produkten bei Dreharbeiten, sowie das Benutzen umweltschonender Verkehrsmittel. Mallorca war bereits im Vorfeld ein sehr beliebter Drehort für zahlreiche internationale Produktionen, zudem dort auch deutsche Kult-Serien wie "Hotel Paradies" oder "Ein Sommer auf Mallorca“ verfilmt wurden. Das perfekte Drehwetter, die fantastischen Landschaften und die guten Verkehrsverbindungen der Insel machen Mallorca zu einem guten Drehort. Mit mehr als nur Sonne und Strände ist das große Angebot an Hotels für Filmteams sehr wichtig um unkompliziert Unterkünfte zu finden. Die Architektur Palmas, als auch einige unbekannte atemberaubende Landschaften des Tramuntana Gebirges machen die Insel inhaltlich ideal. Nicht zuletzt ist ebenfalls die unkomplizierte Anbindung an Deutschland organisatorisch von Vorteil.

Die Tourismus - Stiftung sieht es zeitnah vor, Mallorca mit der Vergabe eines Filmpreises auszuloben.

Entwickelt von © THURM REAL ESTATE