Skip to main content

THURM Immobilien: Immobilien auf Mallorca

Unser Angebot an aktuellen Kauf- und Mietimmobilien auf Mallorca.

Alle Immobilien Immobilien kaufen Immobilien mieten Gewerbeimmobilien

Elegante, komplett renovierte Wohnung im Herzen der Altstadt

Wohnung Palma Altstadt

Im Herzen von Palma befindet sich dieses im Jahre 2007 komplett sanierte und renovierte Schmuckstück in einem Altbaugebäude inmitten der Altstadt.

Modernes Penthouse mit Panoramablick in San Agustin

Luxus-Wohnung

Die Wohnung befindet sich in der 9. und somit obersten Etage des Wohngebäudes und wurde komplett renoviert. Die Wohnfläche beträgt 82m². Gemeinschaftspool inklusive.

Fantastische Wohnung in erster Meereslinie in Palmanähe

Luxuswohnung Palma

Diese Luxuswohnung befinden sich in erster Meereslinie und überzeugen durch den wunderschönen Blick auf das weite Meer und den kleinen Sporthafen von Portixol.

Unsere neusten Immobilien:

Gepflegtes Einfamilienhaus in Badia Blava

IMG_0502
Badia Blava
€ 340.000,00

Süden
4 Z
110 m²
S-M-12634

Elegante Doppelhaushälfte in Wohnanlage Aldea Golf in Camp de Mar

IMG_3104
Camp de Mar
€ 550.000,00

Südwesten
4 Z
125 m²
TH0073

Elegante Doppelhaushälfte in Wohnanlage Aldea Golf in Camp de Mar

IMG_3104
Camp de Mar
€ 2.400,00

Südwesten
4 Z
125 m²
TH0073_1

Einfamilienhaus auf großem Grundstück mit Meerblick

00012_9_0_DSC_0024.jpg
Llucmajor
€ 690.000,00

Süden
4 Z
290 m²
S-M-12151

Neu renovierte Villa mit Garten und Pool in Paguera

IMG_0491
Peguera
€ 1.130.000,00

Südwesten
6 Z
250 m²
S-M-20183

Moderne und kompakte Wohnung in Bendinat

IMG_0482
Bendinat
€ 550.000,00

Südwesten
3 Z
126 m²
TH0082

Mediterrane Villa im Finca-Stil mit Bergblick

Puig de Sa Sirvi Pool 1
Santa Ponça
€ 895.000,00

Südwesten
6 Z
367 m²
S-M-12552

Wunderschönes Chalet mit Pool in Sa Rapita

IMG-20160515-WA0036
Sa Ràpita
€ 595.000,00

Süden
5 Z
230 m²
S-M-12624

Großartige Immobilie mit Vermietungslizenz in Son Serra de Marina

00012_47_0_hotel_haus.JPG
Son Serra de Marina
€ 830.000,00

Nordosten
10 Z
234 m²
S-M-11745


 

THURM Immobilien – Ihre Immobilienagentur auf Mallorca

Unser internationales Team zeichnet sich insbesondere durch Kompetenz sowie erstklassigen Service aus und freut sich darauf, Ihnen durch täglichen Einsatz bei der Vermarktung oder der Suche nach Ihrer Immobilie zum gewünschten Erfolg zu verhelfen. In unserem vielfältigen Angebot von mehr als 1000 Objekten finden Sie schöne Apartments, traditionelle Fincas, repräsentative Villen sowie interessante Gewerbe- und Anlageobjekte an den schönsten Orten Mallorcas. Weiterhin begleiten wir Sie vom ersten Kundengespräch bis hin zum Einzug in Ihre neuen Traumimmobilie und stehen Ihnen auch mit Rat und Tat jederzeit zur Seite.

Wir leben und wachsen mit unseren internationalen Kunden. Mit unseren elf Standorten in Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Olpe und Bergfelde), Spanien (Mallorca-Puerto de Andratx), Polen (Wschowa) sowie den Arabischen Emiraten (Dubai) sind wir global vertreten und in der Lage, Ihre Bedürfnisse vor Ort umfassend und fachkundig zu erfüllen.

Arten von Immobilien auf Mallorca

Luxusvilla auf Mallorca
Luxusvilla auf Mallorca

In folgendem Artikel wollen wir eine Übersicht über die wesentlichen auf Mallorca zur Verfügung stehenden Immobilientypen erstellen, damit Sie sich ein perfekt auf Sie zugeschnittenes Objekt heraussuchen können. Denn es ist definitiv von erheblicher Wichtigkeit, realistische Erwartungen zu entwickeln, bevor es an den Kauf von eigenem Besitz geht. Das Traumhaus, was Ihnen zunächst vorschwebt, muss nämlich nicht zwangsläufig auch das sein, was für Sie am geeignetsten ist.

Häuser und Villen (vivienda unifamiliar / Chalet)

Villen, das sind moderne, freistehende Immobilien mit Garten und Swimmingpool und zumeist die klassischen Traumhäuser auf Mallorca. Diese Gebäude versprechen ihren Besitzern eine unwiderstehliche Mischung aus Komfort, Privatsphäre und Raumangebot. Aus diesem Grund sind Villen auch die nachgefragtesten Immobilien.

Insbesondere für Familien mit Kindern und Haustieren könnten diese Gebäude aber nicht unbedingt praktisch sein, da es ziemlich aufwändig ist, sie zu bewirtschaften. Geeignet sind Villen vor allem für Leute, die nach einem Ferienhaus Ausschau halten. Aufgrund des großen Grundstücks ist die Instandhaltung relativ kostenintensiv, zum Beispiel was die Grundsteuern betrifft. Da die meisten Villen in separaten Wohngebieten liegen, sind sie häufig relativ weit von den Innenstädten entfernt, was bedeutet, dass für die meisten Erledigungen ein Fahrzeug von Nöten ist. Villen, die in der Nähe eines Stadtzentrums liegen, sind umso nachgefragter und dementsprechend auch teurer in der Anschaffung.

Villen müssen aber nicht zwangsläufig in separaten Siedlungen liegen, dennoch liegen diejenigen Villen, die in den letzten Jahrzehnten gebaut wurden, zumeist in sogenannten „Gated Communities“, abgeschlossenen und überwachten Wohnanlagen, mit eigenen infrastrukturellen Einrichtungen. Unabhängig von ästhetischen Gesichtspunkten stellen Villen in separaten Wohnanlagen wohlmöglich das beste Rundumpaket dar.

Apartments (apartamento)

Nach freistehenden Häusern sind Apartments die nachgefragtesten Immobilien unter Leuten, die auf Mallorca nach Eigentum Ausschau halten. Es gibt eine überaus große Auswahl an Apartments in zahlreichen kleineren und größeren Ortschaften, überall entlang der Küsten und vermehrt auch in Wohnsiedlungen, die an einen Golfplatz angebunden sind. Diese Wohnform ist seit jeher das Rückgrat des gesamtspanischen Immobilienmarktes. Die einzigen Orte auf Mallorca, wo es praktisch keine Apartments gibt, liegen tief in den ländlich geprägten Regionen fernab der Ballungszentren und Küsten.

Apartments sind nicht unbedingt perfekt als Erstwohnsitz für Familien mit Kindern und Haustieren geeignet, obwohl sich viele spanische Familien, die oftmals über das Wochenende in ihren Zweitwohnsitz übersiedeln, sehr gut mit ihren Apartments arrangieren. Anderseits sind Apartments aber auch relativ kostengünstig und einfacher zu bewirtschaften, als es etwa freistehende Häuser oder Doppelhaushälften sind und sie eignen sich zudem wunderbar als Feriendomizile. Zudem sind Apartments für ältere Menschen eine gute Wahl, da sie durch die direkte Nachbarschaft anderer Bewohner sicherer erscheinen und nicht viel Aufwand nötig ist, um sie instandzuhalten. Einige Apartments haben zudem Zugang zu gemeinschaftlich genutzten Gärten und Pools, sodass auch im privaten Raum das angenehme mallorquinische Klima genossen werden kann. Allerdings sollten Sie sich im Klaren sein, dass Lärm, aufgrund der verbreitet sehr dünnen Trennwände in den Apartmenthäusern, durchaus ein Problem werden kann.

Poolanlage auf Finca-Anwesen

Doppelhaushälften (casa adosada)

In der Vergangenheit waren Doppelhaushälften auf Mallorca vor allem in den Städten und Dörfern zu finden. Zuletzt war aber, bei Spaniern wie auch Ausländern, eine gestiegene Nachfrage nach Doppelhaushälften in neu errichteten Wohnanlagen zu verzeichnen, da diese die Vorteile einer Villa mitbringen, gleichzeitig aber kostengünstiger und erheblich leichter zu bewirtschaften sind.

Moderne Doppelhaushälften verfügen zumeist über zwei Stockwerke sowie oftmals über einen Garten und einen kleinen Pool. Sie bieten ihren Besitzern ein individuelleres Raumangebot, als dies etwa Apartments können. Möglicherweise sind Doppelhaushälften auch an Gemeinschaftsflächen mit Gärten und Pools angeschlossen. Sie bieten alles in allem eine gute Mischung aus Privatsphäre, Raumangebot, außenliegenden Flächen und Gemeinschaftsflächen. In Wohnanlagen liegend, können sie auch für ein Mehr an Sicherheit und für einen besseren Zugang zu Gemeinschaftseinrichtungen sorgen.

Obgleich die Nachfrage derzeit steigt, ist diese Eigentumsform noch die am wenigsten verbreitete auf Mallorca. In neuen Wohngebieten sind sie auch noch nicht allgegenwärtig, somit ist das Angebot doch recht spärlich. Des Öfteren gib es sie aber in Vorortvierteln oder in größeren Neubaugebieten mit angeschlossenem Golfplatz. Interessenten werden aber insgesamt eine angemessene Auswahl an Doppelhaushälften in allen populären Regionen Mallorcas vorfinden.

Stadthäuser (casa de pueblo)

Viele Interessenten tendierten bis zuletzt eher dazu, Villen und Apartments in den Küstenregionen oder auch Immobilien im Landesinneren zu erwerben. Dennoch lässt sich feststellen, dass immer mehr Leute in den letzten zehn Jahren an einem Stadthäuschen in einer der attraktiven mallorquinischen Ortschaften Interesse zeigten.

Alles in allem sind Immobilien in Ortschaften zumeist halb freistehende Stadthäuser mit kleinem Privatgarten hinter dem Haus, der möglicherweise aber keinen Platz für einen Pool bereithält. Solche Immobilien wurden zumeist in vergangenen Zeiten erbaut und bedürfen somit höchstwahrscheinlich einige Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten, die erhebliche Kosten nach sich ziehen können. Küchen und Badezimmer müssen in dem meisten Fällen runderneuert werden und es ist bei weitem kein Einzelfall, wenn Stadthäuser seltsame Raumaufteilungen, kleine dunkle Räume oder winzige Fenster haben. Moderne Errungenschaften wie eine Zentralheizung oder eine Klimatisierung sind eher eine Ausnahme und die Parkplatzsituation ist oft genug mehr als kompliziert. Stadthäuser üben allerdings auch eine gewisse Attraktivität auf potentielle Käufer aus, da sie zumeist in angenehmen und gewachsenen Nachbarschaften liegen und die meisten Dinge des täglichen Bedarfs in Gehweite zu erreichen sind. Aber behalten Sie stets im Hinterkopf, dass es hier, genauso wie bei ländlichen Immobilien, schwierig wird, Hausbewirtschaftungsunternehmen zu finden, die sich in kleineren Ortschaften jederzeit um Ihren Besitz kümmern können.

Fincas/Landhäuser/Bauernhäuser (cortijo / masia / casas rural / finca)

Viele Leute träumen davon, eine Finca zu besitzen, die umgeben ist von Natur und ländlicher Idylle. Mehr und mehr Leute wollen sich diesen Traum tatsächlich erfüllen und verursachen dadurch einen erheblichen Andrang auf die zu Verfügung stehenden Häuser und sorgen damit für sehr hohe Preise.

Während der letzten 50 Jahre wurden die ländlichen Immobilien teilweise für einen Spottpreis verkauft. Veränderungen in der spanischen Gesellschaft sorgten nämlich dafür, dass die Jungen und Gutausgebildeten in die Ballungsräume abwanderten und nur Landarbeiter und Alteingesessene zurückblieben. Die Zeiten änderten sich aber und sowohl wohlhabende Städter und Menschen aus ganz Europa bringen Immobilien auf dem Land reges Interesse entgegen. Trotz des Preisanstieges sind Immobilen auf dem Land immer noch preiswerter als solche an den Küsten. Zukünftig wird die Nachfrage wohl weiter steigen, während das Angebot aufgrund der Bauvorschriften in den ländlichen Regionen weiter begrenzt bleiben wird.

Wenn Sie mit der Abgeschiedenheit auf dem Land leben können, bietet sich eine solche Immobilie als Erstwohnsitz auf jeden Fall an. Es hat sich schon häufig genug gezeigt, dass die Schönheit der Landschaft nicht ausreicht, um die Ödnis des alltäglichen Landlebens zu kompensieren. Sprachliche Barrieren sind auf dem Land ebenfalls besonders ausgeprägt. Ein Landhaus kann die perfekte Wahl für Sie sein, wenn Sie sich der Nachteile, vor allem im Bezug auf das soziale Leben, im Klaren sind. Insbesondere hier ist eine gute Vorarbeit und Recherche von Nöten, damit Sie keinen Fehler bei der Immobilienwahl begehen. Und Landhäuser sind, wenn sie als Ferienhäuser genutzt werden, äußerst schwer zu managen.

Insgesamt stehen Sie vor einer riesen Auswahl unterschiedlicher Immobilientypen auf Mallorca. Sie sollten dabei auf vielerlei Dinge Acht geben. Von anfallenden Nebenkosten über Klärgruben, Wasserrechte, Jagdrechte, Wegerechte, Waldbrandgefahren und Grenzen sind viele Nebensächlichkeiten beim Kauf abzuwägen. Auch Eigentumsurkunden können hier und da ein Problem darstellen, da Immobilien auf dem Land oftmals per Handschlag den Besitzer wechselten und dementsprechend nur unzureichend dokumentiert wurden.

Falls Sie diese Seite informativ finden, teilen Sie sie einfach:

Wir nutzen Cookies